Unternehmen

Brücken schlagen!

Der Beruf des Stuckateurs geht auf ein altes, traditionelles Handwerk zurück. Doch hat sich im Lauf der Zeit vieles verändert. Neue Techniken und Technologien prägen das heutige Bild des Stuckateurs. Sein Aufgabengebiet hat sich enorm vergrößert. Heute ist er auch als Trockenbaumonteur, Akustiker oder Brandschutzexperte tätig. Es gibt kaum ein Bauteil, an dem er nicht tätig wird.
Gerät jedoch nun das Wissen um das alte Stuck-Handwerk in Vergessenheit?

Bei uns nicht! Wir schlagen eine Brücke zwischen dem traditionellen Handwerk und den modernen Produkten und Techniken.

In diesem Sinne führen wir ein breites Spektrum von Arbeiten aus:

  • Stuckrestaurierung
  • Innenputzarbeiten mit Gips-, Kalk-, Lehm- und Zementputzen
  • Spachteltechnik, Dekor- und Glanzputze
  • Außenputzarbeiten, Wärmedämmfassaden, Mauerwerksanierungen, Entfeuchtungen
  • Trockenbau, Akustik, Brand- und Schallschutz

Nach Fertigung der neuen Betriebsstätte, mit 1000 qm Lagerhalle und 5000 qm Außengelände ist die Firma Sahler seit Herbst 2001 im Gewerbegebiet Föhren, in der Straße "Auf dem Steinhäufchen" ansässig.